Was ist besser? Schneefräse oder Kehrmaschine?

Die Kehrmaschine ist ganzjährig einsatzbereit

Mit der Kehrmaschine können Sie das ganze Jahr, Parkplätze, Gehwege und gepflasterte Einfahrten pflegen und von Unrat und Schnee befreien. Mit dem notwendigen Supplement ist eine Kehrmaschine zwölf Monate für unterschiedliche Einsatzzwecke verwendbar. Sie kann bei privaten Zwecken sowie bei Hausmeistertätigkeiten eingesetzt werden. Durch unterschiedliche Borstungen ist ein dauerhaftes gute Kehrresultat auf allen gängigen Bodenbelägen zu erreichen.

Leichtes Schneeräumen mit der Schneefräse

Eine Fräse ist tatsächlich für größere Schneemengen geeignet. Grundsätzlich werden einstufige und zweistufige Modelle differenziert. Einstufige Schneefräsen besitzen kein Gebläse. Das zweistufige Modell befördert den Schnee in den Auswurfbereich, um anschließend durch das Gebläse entfernt zu werden.

Unterschiede zwischen ein- und zweistufigen Schneefräsen

Ein zusätzlicher Unterschied bei den Geräten befindet sich im Antrieb. Über eine Förderschnecke werden einstufige Modelle bewegt, bei zweistufigen Geräten erfolgt der Antrieb durch die Räder. Für die richtige Selektion der Fräse sind die Flächengröße und die dauerhaften Schneebedingungen einzukalkulieren. Die Fräse erfüllt auch einen guten Dienst, falls der Schnee bereits gefroren und sehr fest ist.

Arbeitserleichterung und wartungsarm

Gerade eine große Arbeitsbreite und ein kräftiger Motor sind speziell bei tiefem und schwerem Schnee eine wichtige Voraussetzung. Trockener Schnee auf kleinem Raum sind problemlos mit kleinen Modellen zu beseitigen. Der Vorteil ist in dem Nutzen zu finden, die das Gerät durch eine prägnante Arbeitserleichterung erzeugt. Eine Schneefräse ist zuverlässig, besticht durch einfache technische Handhabung, ist wartungsarm und sofort einsatzfähig. Der unverzügliche Einsatz kann bei genügendem Kraftstoff unverzüglich erfolgen.

Welche Schneefräse ist gut?

Im Gegensatz zu einer Kehrmaschine, die nur gut nassen Schnee beseitigt ist bei der Fräse die Häufigkeit des Einsatzes und die Größe des Areals bedeutend. Sie werden auf dem Markt in unterschiedlichen Leistungsklassen offeriert. Je größer der zu reinigende Bereich, umso leistungsfähiger soll die Fräse arbeiten. Hervorragende qualitative Fräsen werden von fast allen bekannten Produzenten von Garten- und Landwirtschaftsgeräten hergestellt. Für den privaten Bereich ist die Leistung und das Equipment ausreichend. Auf dem Markt offerieren zahlreiche Anbieter ihre Produkte. Allerdings sollten Sie billige Offerten mit Misstrauen begegnen, da diese Geräte oftmals in Fernost produziert werden und deren Teile aus billigeren Materialien bestehen. Die Fräse überzeugt nicht mit der gewünschten Leistung und der erwarteten Qualität.


Kommentare


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*