Wieviel PS sollte Schneefräse haben?

Die Leistungsspanne ist bei jeder Schneefräse anders

Wenn der Schnee einem mal wieder zu viel geworden ist und die Wege zum Haus versperrt sind, ist es an der Zeit, eine Schneefräse einzusetzen. Mit ihr können größere Mengen Schnee binnen weniger Stunden beseitigt werden. Doch welche Leistung bringt solch eine Fräse nun wirklich zustande? Die Leistung einer Schneefräse wird in PS, oder auch KW gemessen. Die KW, bzw. PS Zahl kann recht unterschiedlich sein. Entscheidend ist daher, ob solch eine für den professionellen, oder spontanen Einsatz gebraucht wird. Wer die Schneefräse hin und wieder verwenden möchte, braucht längst nicht so viel Power, wie jemand, der jeden Tag damit arbeitet. Die PS Anzahl bewegt sich in einer Spanne von 3-5 PS. Meistens steht dahinter die genaue KW Zahl. Solche Leistungen sind natürlich nur möglich, wenn es sich um einen Benzin Schneefräse handelt. Denn in dieser Fräse wurde ein Motor eingebaut, welcher unterschiedlich viel Leistung abrufen kann. Meistens reicht es schon, wenn an einer Schnur gezogen wird, damit die Fräse ihrer Arbeit nachgehen kann.

Einfache Modelle fangen bei 2 KW an. Diese eignen sich hervorragend für den einfachen Gebrauch. Egal ob nur die Tür wieder frei sein soll, oder der eigene Garten, mit solch einer Fräse kann niemand etwas falsch machen. Niemand sollte sich von der Farbe, oder der Form einer Fräse beeindrucken lassen. Viel wichtiger ist es, wie eine solche Fräse bedient werden kann. Ist alles gut verständlich und lässt sich der Holm auch noch bei Bedarf zusammenklappen, wurde alles richtig gemacht. Denn Kraft hängt auch damit zusammen, in welchem Umfang sie eingesetzt werden kann. Das ist wie bei einem Sportwagen. Was nützt die beste Leistung, wenn nur die Hälfte davon genutzt wird.

Vor dem Kauf einer Fräse sollte deshalb immer ein Vergleich gemacht werden. Es kann sich auch lohnen, auf Testsieger zu setzen. Bei solch einer Fräse ist zudem ein Auswurfschacht vorhanden, welcher das Auswerfen des Schnees ermöglicht. Somit ist es leichtes Spiel, den Weg, oder die Straße frei zu bekommen. Dieser Auswurfschacht kann dann individuell verstellt werden, sofern es sich um Profi-Gerät handelt. Auch sollte die maximale Drehzahl nicht außer Acht gelassen werden. Denn hierbei entscheidet sich, welche Power der Motor wirklich hat und wie er diese am Besten in die Tat umsetzen kann. Selbst das Gewicht wirkt sich auf die Kraft einer solchen Fräse aus. Es spielen also viele Faktoren eine Rolle, welche beim Schneefräsen Kauf unbedingt beachtet werden sollten.


Kommentare


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*